Umbau Haus K
 
Praxisprojekte



Hochschulprojekte

  Ein bestehendes landwirtschaftliches Gebäude wurde zur Werkstatt mit Lagerhalle, sowie aufgestockter Wohnung umgeplant. Hierbei musste die Wohnung separat zugängig gemacht werden und aufgrund mangelndem Garten eine große Terrasse auf dem zu realisierenden Lagergebäude geplant werden. Die neu entstehende Wohnung ist technisch auf neustem Stand und auch energetisch als KfW 70 Haus konzipiert. Es ergibt sich eine neue Wohnfläche von rd 220m². Die neu zu errichtende landwirtschaftliche Halle wird eine Größe von rd 130m² erhalten.

Es wurden die Leistungsphasen 1-4 ausgeführt.

(2014)